Unsere Lösungen

DIE LASER-HARMONYTHERAPIE-METHODE

In den Wechseljahren hat die Frau nicht mehr genügend Follikel, weil sie entweder für den Ovarialzyklus oder die durch Follikelatresie entarteten Follikelzellen verwendet wurden. Es ist in mehrere Stadien unterteilt: vor der Menopause (Periode unregelmäßiger Menstruationszyklen vor der Menopause und das Jahr nach dem offensichtlichen Ende der Menstruation) und nach der Menopause (bestätigte Menopause).
Die Menopause tritt normalerweise in den späten Vierzigern oder frühen Fünfzigern von Frauen auf.

Symptome
• Gefühl von geschwollenem und aufgeblähtem Bauch
• Verstopfung
• instabiler Charakter
• Schlaflosigkeit mitten in der Nacht
• Pumpenstoß am Nachmittag
• Depressionen
• Angst
• Plötzliche Stimmungsschwankungen und Reizbarkeit (auch bei unwichtigen Dingen)
• Kopfschmerzen
• Brustspannungen: Eindruck von ständig aufgeblasenen Brüsten
• Menstruationszyklusstörungen umfassen: kürzeren oder längeren Zyklus oder sehr milde Entladung über mehrere Tage (vor der Menopause) bis zur vollständigen Abwesenheit (Wechseljahre)
• verminderte Libido
• Nacht- und Morgenschweiß
• Metrorrhagie (außerperiodischer Fluss von vermeintlichen Regeln)

VERFAHREN DER SITZUNG

Eine Sitzung zur Behandlung der Symptome der Wechseljahre, was passiert?
Der BE HARMONY-Arzt führt zunächst eine Überprüfung mit Ihnen durch, um Sie besser kennenzulernen und Ihre Behandlung zu personalisieren und an Ihre eigenen Bedürfnisse anzupassen.
Anschließend erklärt BE HARMONY die Behandlung ausführlich und bietet Ihnen ein Protokoll an, das Sie bei Ihrer Vorgehensweise unterstützt.
Das Standardbehandlungsprotokoll:
• 5 bis 10 Sitzungen à 40 Minuten mit Laserstimulation (2 Sitzungen pro Woche)
Bei Bedarf sind weitere Sitzungen möglich, um das festgelegte Ziel besser verfolgen zu können.

Die nach der Lasertherapie erzielten Ergebnisse können je nach den jeweiligen Motivationen variieren.

Testimonials

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!