Unsere Lösungen

DIE LASER-HARMONYTHERAPIE-METHODE

Physiologie von Stress
Stress wird als ein Energieungleichgewicht angesehen. Wenn der innere Energiekreislauf gestört ist, leidet die Gesundheit. Bei einem gesunden Menschen, der in einer gesunden Umwelt lebt, fließt die Energie reibungslos. Jede Störung führt jedoch zu einem energetischen “Stau” oder Organschaden, der zu Schlaflosigkeit, Angstzuständen, Nervosität, Libidoverlust, vermindertem Sinn für Humor und Stress führt.
Stress ist der Zustand, der durch Druck auf einen Organismus entsteht. Dieser Druck kann bei Frauen und Männern durch interne oder externe Anforderungen verursacht werden, die als “Stressoren” bezeichnet werden.
Stressfaktoren können von der Arbeit oder von freundlichen, umweltbezogenen, finanziellen oder familiären Anforderungen herrühren, die schwer zu erfüllen sind. Sie können auch internen Ursprungs sein und die Folge von selbst auferlegten Verpflichtungen, Schuldgefühlen, Ängsten, Selbstkritik, widersprüchlichen Werten, Krankheiten oder psychischem Stress sein.

VERFAHREN DER SITZUNG

Eine Sitzung zur STRESSKONTROLLE Was passiert?
Der BE HARMONY-Arzt beginnt mit einer Überprüfung, um Sie besser kennenzulernen, Ihre Behandlung zu personalisieren und an Ihre eigenen Bedürfnisse anzupassen.
Das Standardbehandlungsprotokoll:
• 4 einstündige Sitzungen mit Laserstimulation einmal pro Woche
Bei Bedarf sind weitere Sitzungen möglich, um das festgelegte Ziel besser verfolgen zu können.

Die nach der Lasertherapie erzielten Ergebnisse können je nach den jeweiligen Motivationen variieren.

Testimonials

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!